CYBER NEWS

Die Zukunft ist hier: Mitarbeiter Erste RFID-Chips Implantierte

Der Einsatz von implantierten Chips kann wie eine Verschwörung schien hat nicht allzu lange her, aber es ist schon eine Tatsache,. Eine unheimlich Tatsache. Offenbar, ein amerikanisches Unternehmen, 32M, ist jetzt Chips an Mitarbeiter bereit zu bekommen, das Implantat in ihren Körper anbieten. Die Neuheit ist freiwillig und ist etwa am August eingeleitet werden 1.

ähnliche Geschichte: Google und Facebook Regierung Zugriff auf Benutzernachrichten geben?

American-Unternehmen bietet jetzt RFID-Chips an Mitarbeiter

Nach Angaben des Unternehmens, die RFID-Chips wird sich als nützlich, wenn Mitarbeiter „wollen, um Einkäufe in ihrem Pausenraum Mikro Markt machen, offene Türen, anmelden, um Computer, Verwenden Sie die Kopiermaschine“und ähnliche arbeitsbezogenen Aktivitäten. Zur Zeit, 32M erwartet mehr als 50 Mitarbeiter an der Implantationsprozedur nehmen.

Wir sehen den Einsatz von RFID-Technologie alles fahren von Käufen in unserem Büro Mikromärkte machen, öffnende Türen, Verwendung von Kopiergeräten, Anmeldung in unserem Büro-Computer, Entriegeln Telefone, Austausch von Visitenkarten, Speicherung von medizinischen / Gesundheitsinformationen, und als Bezahlung an anderem RFID-Terminals verwendet,” 32M CEO Todd Westby sagte vor kurzem. Die Technologie wird erwartet, dass standardisierte Bedeutung werden, dass es könnte (werden?) werden als Reisepass verwendet, öffentlicher Verkehr, Einkauf, etc.

Mehr zu der RFID-Technologie

RFID, Radiofrequenz-Identifikation oder Chiptechnologie für kurze elektromagnetische Felder verwendet, um Informationen zu identifizieren, die elektronisch gespeichert ist. Die Technologie wird immer beliebter, und es ist nicht viel anders als die Technologie in kontaktlose Kreditkarten und Zahlungen per Mobiltelefon verwendet, Experten sagen,. Dennoch, Diese Technologie hat immer noch in Ihrem Körper direkt umgesetzt wird strittig, mit dem Chip in Sekunden zwischen dem Daumen und dem Zeigefinger unter der Haut gehen.

ähnliche Geschichte: Android-Nutzer, Wie viel wissen Sie über Ultraschall-Tracking?

Diese RFID-Chips zu aktivieren, wenn sie in Kontakt mit einem anderen Chip zu übertragen, kleine Stücke von Daten untereinander. Die Technologie benötigt nur sehr wenig Strom, und es ist weder das erste noch das letzte Mal für die Identifizierung implementiert ist wird. Tatsächlich, natürlich kommen Chips wie der nächste Schritt in der Entwicklung der Technik in unserem täglichen Leben für viele Menschen. Für andere, jedoch, das ist ein echter Privatsphäre Alptraum.

32M hat mit dem schwedischen biohacking Firma BioHax Internationalen Partnerschaft.

Milena Dimitrova

Milena Dimitrova

Ein inspirierter Schriftsteller und Content-Manager, der seit Anfang an mit SensorsTechForum gewesen. Konzentriert sich auf die Privatsphäre der Nutzer und Malware-Entwicklung, sie die feste Überzeugung, in einer Welt, in der Cybersicherheit eine zentrale Rolle spielt. Wenn der gesunde Menschenverstand macht keinen Sinn, sie wird es sich Notizen zu machen. Diese Noten drehen können später in Artikel! Folgen Sie Milena @Milenyim

Mehr Beiträge

Folge mir:
Zwitschern

2 Kommentare

  1. AvatarMartijn

    Ich will als Meerschweinchen verlassen oder Abplatzen und zur Optimierung des Chips beitragen. Ich glaube an die Vorteile, wenn sichere und ordnungsgemäße Rechte an die zuständigen Behörden garantiert. Stellen Sie sich vor: Geld abheben, an der Kasse bezahlen, Gesundheitswesen, Krankenakten, anmelden Ihre Steuern einreichen, badgen und Druckarbeiten, offene Türen… klingen praktisch! Ich bin in einigen Vorteilen. Die Angst vor mir nicht gefolgt wird tat, die ohnehin über unsere Online-Profile, sozialen Medien… die einen gegen den Chip etwas befürchten zu verstecken oder die Aspekte ihres Lebens ausgesetzt.
    Ich bin mit Meerschweinchen.

  2. Avatarrardveisa

    ich bin von Italien hallo. Können Sie mir helfen übersetzen? /Gerard

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Frist ist erschöpft. Bitte laden CAPTCHA.

Auf Facebook teilen Teilen
Loading ...
Empfehlen über Twitter Tweet
Loading ...
Share on Google Plus Teilen
Loading ...
Share on Linkedin Teilen
Loading ...
Empfehlen über Digg Teilen
Teilen auf Reddit Teilen
Loading ...
Empfehlen über Stumbleupon Teilen
Loading ...